08.07.2018 / Schumann Classic Day / Dortmund

Im Juli machen die Oldtimer-Rallyes weitgehend Pause – Urlaubszeit. Da darf es zur Abwechslung auch mal ein Treffen sein. Die Firma Schumann veranstaltet ihren „Classic Day“ seit 2013. Oldtimer- und Youngtimer-Treffen im Ruhrgebiet gibt es ja sehr viele, nicht allen geht es gut. Dieses hier möchte auch mit dem Charme der Route Industriekultur punkten und findet im oder am alten Stahlwerk Phoenix-West statt.

Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, neben dem gutem Wetter, enorm viel Publikum und eine  Vorstellung einiger ausgewählter Fahrzeuge auf einer Rampe vor einer kleinen Tribüne mit Zuschauern. Der Sprecher ist sehr sachkundig und es werden sehr unterschiedliche Objekte der Altblechkultur vorgestellt.

Überhaupt ist das Teilnehmer- und Besucherfeld hier sehr gemischt und abwechslungsreich. Vom Lanz Traktor aus 1940 über Kübelwagen und Vorkriegs- Rolls Royce bis zum BMW 840i… alles dabei .Dazu etliche sehr seltene Fahrzeuge, nicht die üblichen Verdächtigen, sondern eher Alltagsklassiker von damals, heute total selten. Ford Granada oder Taunus Tunier, Passat 32b oder auch ein DeLorean. Viele dieser Fahrzeuge sind in top Zustand, echte Scheunenfunde oder mit vielen historischen Devotionalien dekoriert.  Weiterhin gibt es auch Motorräder, Nutzfahrzeuge, Busse und sogar Hot Rod-Nutzfahrzeuge habe ich entdeckt… Man merkt die Liebe, die dahinter steckt!!!

Liebe geht auch durch den Magen, dafür stehen bei der Schumann Classic ein paar Food Trucks bereit. Ich kann nur die Burger von Du&Ich empfehlen. Göttlich. Dafür alleine würde die Fahrt schon lohnen! 🙂

http://www.duich.ruhr/

https://www.waz.de/staedte/essen/junge-gastronomen-betreiben-pop-up-restaurant-in-essen-id213418931.html

Drumherum gibt es dann noch einige Hersteller und Anbieter von Oldtimer-relevanten Dienstleistungen.. auch nicht schlecht, da kann man mal kucken, was es so an Werkstätten etc. gibt – oder sich auch für das kommende Weihnachtsgeschenk inspirieren lassen. Möbel aus Ölfässern im klassischen Racing-Look überzeugen jede Ehefrau 🙂

Am Ende konnten wir auch noch an der Präsentation teilnehmen. Klasse.

Einziger Kritikpunkt: wenig Schatten, und die Lage könnte man noch optimieren, der Hochofen ist zwar im Hintergrund immer präsent, aber das Ambiente am alten Standort des Oldtimertreffen Ruhr (Kokerei Zollverein) oder in Herten ist doch noch stimmiger.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.