Clubmeisterschaft

Jährlich finden im Rahmen der Clubmeisterschaft des AMC mehrere Orientierungsfahrten statt, bei denen die Teilnehmer am Jahresende in der Hauptversammlung geehrt werden. Anhand eines Bordbuches müssen die Starter eine bestimmte Strecke befahren und z.B. Kontrollpunkte aufschreiben oder Fotomotive entlang der Strecke finden. In der Clubmeisterschaft sammeln die Clubmitglieder über mehrere dieser Fahrten Punkte, um so am Ende des Jahres den Titel des Clubmeisters zu erringen. Auch  Gäste sind immer herzlich willkommen. Die Fahrten eignen sich auch  hervorragend als Übungsfahrt für die Arnsberger ADAC Klassik.

Zur Clubmeisterschaft zählen mindestens:

die Arnsberger Cabrioausfahrt – die Arnsberger Bildersuchfahrt – der AMC Clubausflug – die Dieter Zantner Gedächtnisfahrt und die Theodor Kronenbergfahrt.

Hier die Wertung der letzten Jahre: