Arnsberger Klassik 2016

24. Arnsberger ADAC Klassik – 03.09.2016

Schon zum 24. Mal startet 2016 die beliebte Arnsberger ADAC Klasssik um ca. 09:45 Uhr  nach der Fahrzeug- und Fahrervorstellung in der Neheimer Fußgängerzone (Hauptstr.).

Startberechtigt sind PKW bis zum Baujahr 1984 und Youngtimer von Baujahr 1985 bis 1989, deren Lenker im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. Lizenzen sind aber nicht erforderlich.

Die Veranstaltung ist wahlweise eine sportliche oder touristische Oldtimerfahrt mit historischen Fahrzeugen über öffentliche Straßen in landschaftlich reizvoller Gegend.

Vormittags werden die Teilnehmer an Hand eines detalliert ausgearbeiteten Bordbuches durch Ortschaften der Soester Börde geführt. Nach der Mittagspause im Möbelhaus Tourflon in Werl Büderich geht es zur Nachmittagsetappe ins märkische Sauerland, um sich schließlich zum Abschluß mit Siegerehrung und Abendessen im Dorinthotel in Arnsberg zu treffen.

Einen detaillierten Überblick über die Veranstaltung bietet die Ausschreibung zur 24. Arnsberger ADAC Klassik „Route durch Börde und märkisches Sauerland“ mit allen wichtigen Informationen:

Ausschreibung kurz V 1 2016

Nachtrag, 28.12.2015:
Nutzen sie zur verbindlichen Anmeldung zur Veranstaltung unsere Online-Nennung.

Alternativ können sie sich auch per Postweg für die Veranstaltung registrieren, dazu nutzen sie bitte unser analoges Offline-Nennformular.

Veröffentlicht unter Arnsberger Klassik | Hinterlasse einen Kommentar

Cabrioausfahrt des AMC war ein großer Erfolg

Letzten Sonntag schickte der AMC schon zum vierten Mal Liebhaber offener Fahrzeuge auf eine Tour durchs Sauerland. Über 30 Teilnehmer wurden von Fahrtleiter Heinz Schulte-Hobein von Arnsbergs „Guter Stube“ aus auf den Weg Richtung Sauerland geschickt. Bei richtigem Cabrio Wetter führte die Strecke über Herdringen, Dreisborn, Asbeck, Eisborn nach Mellen. Zurück ging es dann weiter landschaftlich reizvoll entlang des Sorpesees. Orientieren mussten sich die Teilnehmer mit Hilfe eines detailliert ausgearbeiteten Roadbooks. Im Clublokal des AMC, in der Dorfschänke Körner in Bruchhausen, fand abschließend die Siegerehrung mit der Verleihung von Pokalen und Erinnerungsmedaillen statt. Das Team Daniel Kaltenborn und Ines Cottin erfüllten alle Aufgaben, die entlang der Strecke gelöst werden mussten und wurden dafür mit dem ersten Platz geehrt. Auf Platz 2 landeten das Team Jochen und Andrea Giese. In der AMC internen Wertung belegte das Team Waldeyer/Dickel vor Team Bettina und Andre Behrensdorf die ersten beiden Plätze. Allen Teilnehmern hat es sehr viel Spaß gemacht und sie wollen nächstes Jahr gern wiederkommen.

DSCI0213 DSCI0214 DSCI0215

Weitere Ergebnisse unter: Sportliches-Clubmeisterschaft

 

Veröffentlicht unter Sportliches | Hinterlasse einen Kommentar

Schnuppertag im Kartsport beim AMC Arnsberg

Am „Tag der offenen Tür“ lädt die Jugendgruppe des AMC Arnsberg am Samstag, dem 21.05.2016 ab 14.30 Uhr zu einem Kart-Schnuppertag ein. Gefahren wird auf dem Gelände der Firma Reifen Kemper, Dieselstraße in Arnsberg. Interessierte Jugendliche im Alter zwischen sechs und sechzehn Jahren, die in den Kartsport einsteigen möchten, können in Begleitung eines Elternteiles Probe fahren und sich bei Grillwurst, Kaffee und Kuchen über die Jugendarbeit des AMC sowie über den Kartsport informieren.

DSC04377

Weitere Infos zum Tag  auf dieser Seite unter Kartgruppe – Tag der offenen Tür 2016

DSC00094

Veröffentlicht unter Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

4. AMC Cabrio-Frühjahrsfahrt am 22.05.2016

Schon zum 4. Mal schickt der AMC am 22.05.2016 Liebhaber offener Fahrzeuge auf eine Tour durchs Sauerland. Diese Ausfahrt richtet sich an Fahrer von offenen klassischen als auch aktuellen Automobilen. Gestartet wird an diesem Sonntag auf dem Alten Markt unterhalb des Glockenturms.

Cabriofahrt 14 05 (6)

Mit Hilfe einer sehr einfachen Streckenbeschreibung geht es von dort Richtung märkisches Sauerland. Die Fahrtleitung hat eine landschaftlich reizvolle Strecke von ca. 60 km Länge für Euch ausgearbeitet, die am Clublokal des AMC in der Dorfschänke Körner mit der Siegerehrung und Benzingesprächen endet.

  • Start: Arnsberg Alter Markt unterhalb des Glockenturms
  • Termin: Sonntag 22.05.2015
  • Uhrzeit: 14:00 Uhr
  • Startgebühr 5,- €

Gleichzeitig zur Cabrio-Ausfahrt startet der AMC am 22.05.2015 auchvom Alten Markt aus auch eine Fahrt für Youngtimer. Als Youngtimer gelten bei dieser Ausfahrt alle Fahrzeuge die älter als 20 Jahre sind und nach 1984 gebaut wurden. Diese Fahrt zählt gleichzeitig zur internen Clubmeisterschaft des AMC. Clubmitglieder können selbstverständlich auch mit ihren aktuellen Fahrzeugen teilnehmen.

Anmeldungen bitte an: heinz.schulte-hobein@gmx.de  oder 01775788333.

Veröffentlicht unter Sportliches | Hinterlasse einen Kommentar

Sicherheitstraining in Olpe am 11.06.2016

Die Bezirksverkehrswacht Arnsberg e.V. hat noch Plätze für den 11.06.2016  für ein Fahrersicherheitstraining in Olpe für PKWs  zu vergeben.

Der Preis beträgt 75,-€ inklusiv Mittagessen . Beginn ist um 8.oo Uhr und endet ca. um 16.00 Uhr.

Anmeldungen bei Erich Schriek, Hammerweide 11a, 59821 Arnsberg .Tel.: 02931/ 21200

pkw_intensiv_galerie2_web pkw_intensiv_galerie3_web

 

 

 

intensiv_galerie v3

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Sicherheitstraining | Hinterlasse einen Kommentar

Der AMC fährt zur Internationalen Ibbenbürener Motorrad –Veteranen – Rallye

Der AMC Arnsberg plant am 15.05.2016 (Sonntag) einen Besuch zur

36. Internationalen Ibbenbürener Motorrad –Veteranen – Rallye

 Es ist europaweit das größte Motorradtreffen für klassische Motorräder bis Baujahr 1939. Zu sehen sind mehrere hundert Motorräder unterschiedlichster Hersteller. Eingeladen sind alle Motorrad- aber auch Autofahrer die Interesse am alten Eisen haben.

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr der Pendlerparkplatz an der B 475 bei der Autobahnabfahrt Soest (Burger King).

Wichtig: Der Ausflug nach Ibbenbüren findet nur bei gutem Wetter statt. Im Zweifel bitte bei unten stehenden Kontaktdaten nachfragen.

Ziel ist das Motorradmuseum Ibbenbüren bzw. das Stadion wo die Veranstaltung stattfindet. Für die Motorradfahrer wird eine schöne Streckenführung von ca. 130 Kilometern Länge ausgearbeitet.

Die Autofahrer werden aufgrund der Parkmöglichkeiten in Ibbenbüren gebeten, dass Ziel selbstständig direkt anzufahren und der Beschilderung zu folgen,

Bei Interesse melden unter: 0176 / 344 27 37 1 / apenger@web.de

Weitere Infos gibt es unter: AMC Ibbenbüren oder www.veteranenrallye.de

Hier noch ein Auszug aus dem FLYER.

DSCI0482

 

Veröffentlicht unter Motorrad | Hinterlasse einen Kommentar