25. Arnsberger ADAC Klassik 02.09.2017 – Endergebnis und Fotos

Viel Lob gab es für die Streckenführung der 25. Arnsberger ADAC Klassik von den Teilnehmern, und auch das Wetter spielte weitgehend mit, so dass alle Beteiligten eine schöne Ausfahrt genießen konnten.

An der Jubiläumsfahrt beteiligten sich 86 Fahrzeuge, dies ist ein neuer Teilnehmerrekord für die Arnsberger ADAC Klassik.

Hier finden sie das offizielle Endergebnis Arnsberger ADAC Klassik 2017.
Hinweis: Durch einen Gruppenwechsel sind die Platzierungen ab Platz 44 in der Gruppe A und ab Platz 17 in der Gruppe B verschoben worden im Vergleich zur Siegerehrung, dies hat keinen Einfluss auf die Pokalgrößen der Teams.

Fotos

Die Siegerehrung der  25. Arnsberger ADAC Klassik

das Auswertungsteam stellte die Ergebnislisten der 25. Arnsberger ADAC so schnell wie nie zuvor zur Verfügung. So konnte der Moderator der Siegerehrung Rolf Steinrücke schon sofort nach dem Abendessen mit der Siegerehrung der Teilnehmer beginnen. Dabei konnten alle 86 Starter trotz zwei technischer Ausfälle mit einem Pokal für Ihre Leistungen geehrt werden:

Sieger in Gruppe A (Touristische Ausfahrt) wurden Hubertus Wiegard und Carsten Matern auf einem Opel Admiral

 

 

 

 

In der Gruppe B (Sportliche Ausfahrt) belegten Sonja und Jürgen Trapp auf Ihrem Audi 80 Platz 1

 

 

 

Sieger in der Gruppe C (Youngtimer Touristisch) wurden  Hans-Peter und Elke Nees mit einem Golf GTI


 

 

 

In der Gruppe D (Youngtimer Sportlich) stellten Martin Tigges und Wolfgang Peuker Ihren Fiat Ritmo 130TC auf Platz 1

 

 

 

Die Mannschaftswertung gewann dieses Jahr Team 3 mit Hubertus Wiegard, Carsten Matern, Andreas und Alexandra Kneib so wie Axel Dietz und Dagmar Edler.


 

 

 

Als bestes Damenteam platzierten sich Viola Wedekind mit Ihrer Tochter Chiara auf Ihren Alfa Romeo Spider 2000 vor den Teams Tamara Seim und Lisa Schirp auf dem roten Renault R4 und Ute Becker und Katja Reichenbruch auf VW Porsche 914GT

Hier das Siegerdamenteam bei der Siegerehrung mit Bettina und Andre Behrensdorf vom AMC Arnsberg


 

 

Hier die nachträgliche Verleihung des Damenpokals am 21.09.2017

 

Leider war dem Auswertungsteam bei der Auswertung der Damenpreise ein Fehler unterlaufen, so dass das Team Wedekind bei der Siegerehrung nicht berücksichtigt wurde. Nach Überprüfung der Einzelergebnisse wurde dies korrigiert und die fällige Ehrung wird zeitnah nachgeholt. Hier werden die Damen für Ihren hervorragenden vierten Platz in der Einzelwertung der Gruppe A geehrt.
Veröffentlicht unter Arnsberger Klassik | 1 Kommentar

4. Arnsberger Motorrad-Klassiktreffen am 30.07.2017

4. AMC Motorradtreffen
Nach den sehr großen Erfolgen in den letzten drei Jahren veranstaltet der Automobil- und Motorradclub am Sonntag, 30. Juli, 10:00 bis 15:00 Uhr das 4. Arnsberger Motorrad-Klassiktreffen. Durch den Umbau des Sauerlandmuseums findet das Treffen nicht wie gewohnt im Museumsvorhof sondern direkt auf dem Alten Markt in Arnsbergs „Guter Stube „ statt. Es sind alle Eigner klassischer Motorräder eingeladen, ihre Motorräder vor historischer Kulisse zu präsentieren. Der AMC freut sich auch in diesem Jahr auf viele interessierte Motorradfreunde und Gäste und natürlich auf schönes Wetter.
Marina Benfer aus dem anliegenden Ratskellerwird wie in den letzten Jahren bestens für die Verpflegung sorgen.

Rückfragen können gerne an Veranstaltungsleiter Dirk Waldeyer unter Tel: 015117304672

Hier einige Bilder aus den letzten Jahren:

 

 

Veröffentlicht unter Motorrad | Hinterlasse einen Kommentar

AMC startet Theodor Kronenberg-Gedächtnisfahrt am 16.06.2017

Der AMC startet seine diesjährige Theodor Kronenberg-Gedächtnisfahrt am kommenden Sonntag den 11.06.17. Gestartet wird um 14.00 Uhr am Bahnhof /Brennpunkt Feuerwehrmuseum in Arnsberg (Clemens-Auguststraße 122, 59821 Arnsberg) und endet am Clublokal „Dorfschänke Körner“ in Bruchhausen. Das Bordbuch führt uns  in diesem Jahr „ Entlang der Ruhr“. Teilnehmen können alle aktuelle wie auch klassische Fahrzeuge. Organisator ist im diesen Jahr Dirk Waldeyer.

Der AMC führt diese Gedächtnisfahrt seit 1965 durch. Nach dem Tod des bekannten Arnsberger Fahrschullehrers stiftete seine Frau die Fahrschullehrerin Thea Kronenberg zur Erinnerung an Ihren Mann einen Wanderpokal mit der Auflage an den AMC, jedes Jahr Orientierungsfahrt für die ganze Familie in Erinnerung an Ihren Mann durchzuführen.

Diese Fahrt zählt in diesem Jahr als 2. Clubfahrt und richtet sich auch an Gäste, die in eine einfache Ausfahrt hereinschnuppern möchten und ist auch als Übungsfahrt für die Arnsberger Klassiker und die Cabrioausfahrt geeignet.

Anmeldungen bitte direkt an Dirk Waldeyer unter Tel: 0151-17304672  oder per E-Mail an  derwalde@gmx.de richten.

 

 

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Cabrioausfahrt mit vielen Teilnehmern war ein großer Erfolg

24 Cabrios starteten am 21.05.2017 vom Hirschberger Tor ins Sauerland. Bei allerschönstem Cabriowetter führte die Strecke über Hellefeld, Altenhellefeld,  Grevenstein nach Meinkenbracht. Weiter ging es über Kuckuck, Röhrentspring, Linnepe und zurück nach Arnsberg zur abschließenden Siegerehrung im Clublokal Dorfschänke Körner. Alle Teilnehmer, auch die Anfänger, äußerten sich begeistert über den schönen Streckenverlauf und die gute Organisation. „So lernt man unser schönes Sauerland kennen“.

Die ersten drei Plätze belegten:

1. Torsten Böcker und Ines Cotin
2. Andrea Giese, Jochen Giese und Malte Cottin
3. Marco und Milla

 

 

Veröffentlicht unter Cabrio Ausfahrten | Hinterlasse einen Kommentar

Cabrioausfahrt des AMC am 21.05.2017

Die 4. Cabrioausfahrt des AMC Arnsberg findet am 21.05.2017 statt. Gestartet wird nach einer kurzen Fahrerbesprechung um 14:00 Uhr am Hirschberger Tor in Arnsberg Klosterstraße. Das Bordbuch führt die Teilnehmer in diesem Jahr ins landschaftlich sehr schöne „Alte Testament“. Teilnehmen können alle Fahrer von aktuellen oder klassischen offenen Fahrzeugen. Ela Goretzki und Heinz Schulte-Hobein freuen sich über viele Anmeldungen unter heinz.schulte-hobein@gmx.de oder 01722016414. Nach dem Eingang der Anmeldungen werden an die entsprechende E-Mail-Adressen die Ausführungsbestimmungen zur diesjährigen Ausfahrt verschickt.

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar